Regionale Brotzeiten als Firmengeschenk

Handwerkskunst aus dem Oberland und regionale Lebensmittel >>

 



Betriebe

können hier kostenlos ihre Adresse ins Portal stellen lassen und werben >>



Verbraucher

geben Empfehlungen, Kritik, Anregungen >>





Kühzaglalm – 1070 ü.NN

Im Sommer bewirtschaftet. Von Enterrottach (Bushaltestelle) aus wandert man über Kalkofen ca. eine Stunde etwas steil zur Kühzaglalm (mit Kindern ab 4). Die Milch gibts frisch zum Trinken und wird von hier an die TernseerLand Käserei geliefert. Den TegernseerLand Käse bekommt man zur Brotzeit und im Einzelhandel in der Region. Man kann von der Kühzaglalm weiter, in ca. eineinhalb Stunden, über den Berg nach Neuhaus-Schliersee wandern. Oder von Neuhaus zur Kühzaglalm wandern, ausgeschildert ab Bahnhof Neuhaus. TIPP: Riedensteiner probieren (Camembert mit Bockshornklee).

www.geofinder.ch